Gemüseschnitzel, vorgebraten

  • Ausgesuchte Komposition aus Gemüse und Getreide
  • Mit Broccoli, Blumenkohl, Karotten, Erbsen und ganzen Dinkelkörnern
  • Umhüllt mit einer Spezialpanade
  • 40 Stück à 145 g, vorgebraten, tiefgefroren
Inhalt pro VE: 40 Stück
(145 g / Stück)
Art.-Nr. 12377897
- +

Ideal für

Bezeichnung des Lebensmittels

Gemüseschnitzel, vorgebraten

Conveniencegrad

IV - Vorbereitet oder vorgegart, regenerierfertig (Tiefkühlkost)

Nettogewicht pro VE

5,8 kg
Gemüse (60 %) (Blumenkohl, Erbsen, Broccoli, Karotten, Kartoffeln), WEIZENMEHL, Getreide (10 %) (DINKEL, HAFERFLOCKEN), Trinkwasser, Rapsöl, Stärke (Kartoffel, WEIZEN, Mais), Speisesalz, Dextrose, Gewürze, Hefe, Kräuter, Gewürzextrakte, Verdickungsmittel Guarkernmehl E412
Die Rezepturen der Produkte können sich ändern.Die hier bereitgestellten Zutatenlisten beziehen sich auf das aktuell gültige deutsche Sortiment und werden regelmäßig aktualisiert.Bei Rezepturänderungen können im Einzelhandel Produkte unter derselben Verkehrsbezeichnung sowohl mit der alten als auch mit der neuen Rezeptur zu finden sein.Der Käufer sollte bei Vorliegen einer Unverträglichkeit stets die Zutatenliste auf der Verpackung aufmerksam lesen.
Nährwerte pro 100 g
Energie 803 kJ
191 kcal
Fett 7,0 g
davon gesättigte Fettsäuren 0,6 g
Kohlenhydrate 27,0 g
davon Zucker 2,0 g
Ballaststoffe 3,0 g
Eiweiß 4,1 g
Salz 1,2 g
Allergeninformationen
  • Glutenhaltiges Getreide und daraus hergestellte Erzeugnisse
Die hier bereit gestellten Informationen berücksichtigen nicht geringfügige Spuren dieser Substanzen in den Produkten. Wir kennzeichnen auf der Verpackung freiwillig auch mögliche Spuren der Allergenen Zutaten, wenn sie nicht als Zutat, sondern durch die Herstellung von anderen Produkten auf den gleichen Produktionsanlagen in das Produkt gelangen könnten.

Kombidämpfer

Bei 180° C ca. 24 Minuten backen

Fritteuse

Bei 170° C ca. 5 Minuten frittieren

Pfanne

Bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten braten

Beachte

Immer tiefgefroren verarbeiten! Nach dem Auftauen sofort verbrauchen und nicht wieder einfrieren!

Das Culinarium empfiehlt