antica gelateria del corso

AGDC Ananas 4,4L

  • Erfrischendes Ananassorbet mit Ananassauce mit Ananasstückchen
  • Höchster Eis-Genuss wie in Italien
  • Traditionelle Rezeptur und erlesene Zutaten
  • Handwerkliche Optik durch einfaches Spachteln und Dekorieren
  • 1 Stück à 4400 ml
Inhalt pro VE: 1 Stück
(4400 ml / Stück)
Art.-Nr. 31019663
- +

AGDC

AGDC
LA TRADIZIONE DEL GELATO

Ideal für

Ernährungsvorteile

Produktvorteil

  • Erfrischendes Ananassorbet mit Ananassauce mit Ananasstückchen
  • Höchster Eis-Genuss wie in Italien
  • Traditionelle Rezeptur und erlesene Zutaten
  • Handwerkliche Optik durch einfaches Spachteln und Dekorieren
  • 1 Stück à 4400 ml

Bezeichnung des Lebensmittels

Ananassorbet mit Ananassauce mit Ananasstückchen (9 %)

Conveniencegrad

V - Verzehrfertig, tiefgefroren

Nettogewicht pro VE

2,92 kg

EAN Karton

8051369001056

EAN Stück

8051369001056

Kartonabmessungen

Länge: 386 mm
Breite: 182 mm
Höhe: 138 mm

Logistik-Daten

VE pro Lage: 12
VE pro Palette: 144

Zutaten:

Wasser, Zucker, Ananassaft aus Fruchtsaftkonzentrat (14 %), Glukosesirup, Ananasstückchen (4,5 %), Zitronensaft aus Fruchtsaftkonzentrat, Traubenzucker, Verdickungsmittel (Johannisbrotkernmehl, Pektine, Carrageen), Säuerungsmittel (Citronensäure), natürliche Aromen, Gemüsekonzentrate (Karotte, Kürbis), hydrolysierte Erbsenproteine. Kann MILCH, MANDELN, HASELNÜSSE, WALNÜSSE, CASHEWNÜSSE, PECANNÜSSE, PARANÜSSE, PISTAZIEN, MACADAMIANÜSSE und EIER enthalten.
Die hier bereitgestellten Zutatenlisten beziehen sich auf das bei Bestellung gültige österreichische Sortiment und werden regelmäßig aktualisiert. Der Käufer sollte bei Vorliegen einer Unverträglichkeit stets die Zutatenliste auf der Verpackung aufmerksam lesen.
MAßGEBLICH SIND AUSSCHLIEßLICH DIE ANGABEN AUF DEM ETIKETT!
Nährwerte Pro 100 g
Energie 522 kJ
123 kcal
Fett < 0,5 g
davon gesättigte Fettsäuren < 0,1 g
Kohlenhydrate 30 g
davon Zucker 26 g
Ballaststoffe < 0,5 g
Eiweiß < 0,5 g
Salz 0,03 g

Aufbewahrung

Lagerung bei mind. -18 °C.

Das Culinarium empfiehlt

Das Culinarium empfiehlt