Nescafé Frappélatte

Nescafé Frappélatte

  • Aus dem Besten von Nescafé und cremigem italienischem Eis
  • Kaffeeeis - die perfekte Verschmelzung
Inhalt pro VE: 1 Stück
(4700 ml / Stück)
Art.-Nr. 31012630
- +

Nescafé Frappélatte

Nescafé Frappélatte

Ideal für

Bezeichnung des Lebensmittels

Kaffeeeis (CH: Gefrorenes Dessert mit Kaffee)

Conveniencegrad

V - Verzehrfertig, tiefgefroren

Nettogewicht pro VE

2,9 kg

EAN Karton

8000300303728

EAN Stück

8000300303728

Kartonabmessungen

Länge: 39,5 cm
Breite: 25,5 cm
Höhe: 11,5 cm

Logistik-Daten

VE pro Lage: 8
VE pro Palette: 112
Zutaten:
Wasser, entrahmte MILCH (CH: rekonstituierte MAGERMILCH), Zucker, Pflanzenfette (Palm, Kokosnuss), Glukosesirup, Dextrose, MOLKENERZEUGNIS (CH: MOLKENPULVER), löslicher Bohnenkaffee (1%), Emulgator (Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren), Verdickungsmittel (Natriumalginat), Aromen. Kann NÜSSE und EIER enthalten.
Die hier bereitgestellten Zutatenlisten beziehen sich auf das bei Bestellung gültige österreichische Sortiment und werden regelmäßig aktualisiert. Der Käufer sollte bei Vorliegen einer Unverträglichkeit stets die Zutatenliste auf der Verpackung aufmerksam lesen.
MAßGEBLICH SIND AUSSCHLIEßLICH DIE ANGABEN AUF DEM ETIKETT!
Nährwerte pro 100 g
Energie 798 kJ
191 kcal
Fett 8,9 g
davon gesättigte Fettsäuren 5,8 g
Kohlenhydrate 25,8 g
davon Zucker 24,4 g
Ballaststoffe 0,4 g
Eiweiß 1,6 g
Salz 0,18 g
Allergeninformationen
  • Milch und daraus hergestellte Erzeugnisse
Die hier bereitgestellten Informationen berücksichtigen nicht geringfügige Spuren dieser Substanzen in den Produkten. Wir kennzeichnen auf der Verpackung freiwillig auch mögliche Spuren der allergenen Zutaten, wenn sie nicht als Zutat, sondern durch die Herstellung von anderen Produkten auf den gleichen Produktionsanlagen in das Produkt gelangen könnten.
Sonstiges
  • koffeinhaltig

Zubereitungshinweis

1. Lagern Sie das Produkt im Kühlschrank bei 5°C für mindestens 4 Stunden oder bei einer Raumtemperatur von ungefähr 20-25°C für mindestens 2 Stunden. 2. Kneten Sie den Inhalt des Beutels so lange, bis es eine homogene Masse ist und öffnen Sie erst dann den Verschluss. Wir empfehlen hierbei Handschuhe zu tragen. 3. Öffnen Sie den Beutel indem Sie den Deckel drehen(*). 4. Fixieren Sie den Verschluss des Beutels an der oberen Öffnung, so dass der Verschlussring einrastet und drücken Sie den Inhalt des Beutels dann langsam in die Maschine(**). 5. Leeren Sie den Beutel vollständig und entfernen Sie ihn von der Öffnung des Maschinenbehälters.

Das Culinarium empfiehlt