Nüsse und Ziegenkäse-Kräcker

Nüsse und Ziegenkäse-Kräcker

Das wird benötigt
Zutatenliste (Personen)
So wird's gemacht
Die Nussmischung (in diesem Fall Walnüsse und Cashewkerne, man kann aber auch alle anderen verwenden) grob zerkleinern und in einer Pfanne oder im Ofen trocken und goldbraun anrösten. Anschließend eine Kugel MÖVENPICK Maple Walnuts darin rundum rollen, sodass die Kugel mit Nuss-Splittern bedeckt ist. Angerichtet wird mit einer aromatischen fein aufgeschnittenen Birne oder Feige, die mit einer Feigen- Balsamico-Creme benetzt wird. Der Ziegenkäse-Kräcker wird genauso wie die Parmesanchips aus dem Rezept „Serrano und Parmesan“ zubereitet. Der Ziegenhartkäse wird dabei etwas grober geraspelt. Als Deko können frische Kräuter oder Ess-Tagetes, eine Blumenart, verwendet werden. Sie sind auch unter dem Namen Studentenblume bekannt.
Hier gibt's die passenden Produkte