Gazpacho

Gazpacho

Das wird benötigt
Zutatenliste (Personen)
So wird's gemacht
Für die Gazpachokruste werden Paprika (rot / grün / gelb), geschälte Gartengurken und getrocknete Tomaten in feine Brunoise (1 – 2 mm große Würfel) geschnitten und vermengt. Mit Salz, Pfeffer und Tabasco würzig abschmecken. Für den Binexfächer werden auf einem beschichteten Backpapier schöne Fächer gestreut und im Backofen bei 170 °C gebacken – nach 2/3 der Zeit (ca. 7 Minuten) werden auf die vorgebackenen Fächer noch feingeschnittene Trockentomatenbrunoise gestreut und fertig hellbraun gebacken. Eine Kugel MÖVENPICK Cashew Sauerrahm in der Gemüsebrunoise wälzen und mit dem Binexfächer und einer halbierten Kirschtomate anrichten. TIPP: Binex gibt es im Bäckereifachhandel. Wenn man ein nicht zu süßes Eis verwendet, zum Beispiel Crème Joghurt Lavendel Mohn, kann das Dessert als Zwischengang serviert werden.
Hier gibt's die passenden Produkte