Crème Vanilla im Speckmantel

Crème Vanilla im Speckmantel

Das wird benötigt
Zutatenliste (Personen)
So wird's gemacht
Für den Schaum wird der Speck scharf angebraten. Von der Herdplatte nehmen, mit Milch ablöschen und 15 Minuten ziehen lassen. Mit Salz, Zucker und Muskat abschmecken. Achtung, die Milch sollte keine Farbe annehmen. Vor dem Servieren die warme Speckmilch mit einem Latte Whip (Cappuccinoaufschäumer) aufschäumen. Den anderen Speck in feine Würfel schneiden und in einer Pfanne knusprig ausbraten, auf einem Küchenkrepp entölen und die Kugel MÖVENPICK Crème Vanilla darin rundum wälzen. Die blanchierten Zuckererbsenschoten in einer Speckpfanne erwärmen und mit einem Spritzer Limettensaft abschmecken. Die Kugel auf dem Gemüse anrichten und mit dem Speckschaum umgießen. Das Dessert mit einer halben Kirschtomate und einem Basilikumblatt garnieren. TIPP: Als Gemüsevariante ist auch ein Fenchelsalat oder ein Kirschtomatensalat schmackhaft.
Hier gibt's die passenden Produkte